Führungsrichtlinien

Unsere sechs „Grundsätze der Zusammenarbeit und Führung“ beschreiben den Handlungsrahmen und die Verhaltensweisen der Führungskräfte sowie Mitarbeiter und orientieren sich am Unternehmensleitbild und unserem Wertesystem.

  • Führung durch Vorbild
    Wir leben den situativen Führungsstil und ziehen die Mitarbeiter mit ihrer Fachkompetenz zur Entscheidungsvorbereitung hinzu. Unser Handeln ist authentisch, denn wir tun, was wir sagen.
  • Führung durch partnerschaftliche Zusammenarbeit
    Durch Wertschätzung der Arbeitsleistung und respektvollen Umgang miteinander beeinflussen wir gegenseitige Loyalität und schaffen damit eine Kultur des Vertrauens.
  • Führung durch Delegation und Verantwortung
    Wir fördern die Verantwortungsbereitschaft unserer Mitarbeiter. Wir geben umsetzbare Arbeitsanweisungen und legen Handlungsspielräume fest, innerhalb derer sich die Mitarbeiter selbst organisieren.
  • Führung durch Information und Kommunikation
    Wir informieren regelmäßig, zeitnah und angemessen über aktuelle Situationen und anstehende Veränderungen.
  • Führung durch Förderung und Weiterentwicklung
    Wir investieren in die Weiterqualifizierung unserer motivierten Mitarbeiter, denn wir wollen Mitarbeiter, die ihre Fach- und Sozialkompetenz für den Unternehmenserfolg einsetzen.
  • Führung mit Zielen
    Wir unterstützen die Zielerreichung unserer Mitarbeiter durch verständlich, konkret, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert formulierte Ziele.